News

Aktuelles aus der Kanzlei

Leipziger Buchmesse

Am 23.03.2024, 14.00 – 15.00 Uhr, hält Prof. Dr. Stefan Haupt auf der Leipziger Buchmesse im Fachforum + Literatur, Halle 5, einen Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz und Urheberrecht“. Im Mittelpunkt des Vortrages stehen die generative KI und die zahlreichen Fragen, die durch diese neue Technologie in Bezug auf das

Weiterlesen »

Ersetzt KI in urheberrechtlichen Angelegenheiten den Rechtsanwalt?

Bei der Diskussion um die künstliche Intelligenz sollten nicht nur Schreckensvisionen an die Wand gemalt und Luddismus praktiziert, sondern eine Einzelfallprüfung vorgenommen werden. Die Einzelfallprüfung führt immer wieder dazu, dass das Blut in den Adern von Juristen schneller fließt. Im Rahmen seiner Vorlesung zum Thema Urheberrecht an der Hochschule für

Weiterlesen »

Impulsvortrag: Position des Archivrechts

Am 29.11.2023 hat Prof. Dr. Stefan Haupt auf Einladung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie des Landesarchivs NRW an der Veranstaltung »Funktion, Position, Auftrag und Außenbeziehungen im Archivgesetz NRW – Fachtag Archivrecht NRW« teilgenommen. Im Rahmen der Arbeitsgruppe 2 hielt er einen Impulsvortrag zum Thema »Normensystematik

Weiterlesen »

Interview mit Prof. Stefan Haupt aus Anlass der 34. Berliner Märchentage

Anlässlich der 34. Berliner Märchentage (2. bis 19. November 2023) unter dem Motto »Streit und Versöhnung – Märchen und Geschichten vom Miteinander« wurde Prof. Dr. Stefan Haupt von Silke Fischer, Geschäftsführerin von MÄRCHENLAND e. V., interviewt. Ihre ersten Fragen bezogen sich auf urheberrechtliche Themen, wie Plagiat und Doppelschöpfung. Anschließend ging

Weiterlesen »

»Urheberrecht in Bibliotheken« in 4. Auflage

Der von Prof. Dr. Stefan herausgebene Band 3 der Berliner Berliner Bibliothek zum Urheberrecht ist in 4., überarbeiteter und erweiterter Auflage im MUR-Verlag Passau erschienen: Ellen Euler und Gabriele Beger Urheberrecht in Bibliotheken – Eine Handreichung von A-Z MUR-Verlag Passau, 4. Auflage (08/2023) XX, 308 Seiten, Print & Open Access

Weiterlesen »

Aufsatz im Magazin »Stiftung&Sponsoring« zur Streitkultur

Unter dem Titel »Streit. Konflikte, Menschen, Medien, Mechanismen« beschäftigt sich Prof. Dr. Stefan Haupt in der aktuellen Ausgabe 05.23 des Magazins »Stiftung&Sponsoring« mit der Präsenz des Themas im Stiftungs-Kontext. »Streit und Konflikte beizulegen ist eine dauerhafte Herausforderung auch für Stiftungen, Vereine und andere gemeinnützige Organisationen. Der Umgang damit ist eine

Weiterlesen »

Konflikte, Streit usw.

Die von Ulrich Wünsch ins Leben gerufene „Manufaktur für Führung und Mediation“ hat am 15.08.2023 eine Exkursion zu den Franckeschen Stiftungen zu Halle durchgeführt, um dort die Ausstellung „Streit. Menschen, Medien, Mechanismen im 18. Jahrhundert und heute“ (18.03.2023 bis 04.02.2024) zu besuchen. Das Einführungsreferat wurde von Prof. Dr. Stefan Haupt

Weiterlesen »

Die neue Auskunftspflicht des § 32d UrhG

In seinem Vortrag im Rahmen der Leipziger Buchmesse ging Prof. Dr. Stefan Haupt am 29.4.2023 auf die neue Auskunftspflicht für Vertragspartner von Urhebern und ausübenden Künstlern ein. Für vor dem 7.6.2021 geschlossene Verträge war die erste Auskunft am 7.6.2023 fällig. Die wichtigsten Informationen dazu sind in diesem Aufsatz (PDF) zusammengefasst.

Weiterlesen »

Urlaub ohne Sorgen

Workshop mit Prof. Dr. Stefan Haupt im Rahmen eines Cluburlaubs im türkischen Robinson Sarigerme Park, 2. – 9.7.2023 Es werden Lösungsstrategien für Konflikte, Streitigkeiten, Probleme und Krisen erarbeitet. In Vorträgen, interaktiven Workshops und Gruppengesprächen werden unterschiedliche Problemlösungsstrategien und -modelle vorgestellt und ausprobiert. Dazu zählen z. B. das ATHENA-Modell, Mäeutik, Mind-Mapping,

Weiterlesen »

Vortrag auf der Leipziger Buchmesse 2023

Am 29.04.2023, 14.00 – 15.00 Uhr, hält Prof. Dr. Stefan Haupt auf der Leipziger Buchmesse im Fachforum + Literatur, Halle 5, Stand D700, einen Vortrag zum Thema „Neues zum Urheberrecht für Autoren, Verleger und Kreative“. Prof. Haupt im Fachforum der Leipziger Buchmesse 2023, Foto: Sophie Bentzien Im Mittelpunkt des Vortrages

Weiterlesen »

Aleksandra Tollkühn | LL.M. (Edinburgh)

Studium
seit 2019 Masterstudium (LLM Law) an der University of Edinburgh
2016 - 2019 Studium des Rechts (LLB Law) am King's College London
Praktika und Nebentätigkeiten
seit 2021 Werkstudentin bei Haupt Rechtsanwälte
2016 - 2020 Sommerarbeit bei Haupt Rechtsanwälte
2019 Paralegal bei Livingstone Technologies in Reading, England
2017 - 2019 Studentischer Rechtsberater an der Legal Clinic des King's College London
Sonstige Qualifikationen
2018 Ausbildung zum zertifizierten Mediator für Zivil- und Handelsrecht in England (The Society of Mediators, 218 Strand)